Teil 1 meiner neuen Selfmade Controls :-)

28 Jan 2016 14:20 - 03 Feb 2016 15:31 #2180 von Commander
Teil 1 meiner neuen Selfmade Controls :-) wurde erstellt von Commander
So da sich ja einige hier mit dem Bau von eigenen Controls beschäftigen, wollte ich meinen Senf auch mal dazu geben ;-)
Ich nutze als "Basis" das Logitech Flight Controlsystem G940 (besteht aus Stick,Schubhebel/Pitch, Pedale)
Dies hatte ich schon so befestigt, das der Stick halbwegs an der richtigen Stelle sitzt.Aber so richtig wollte mir das nicht gefallen. Deshalb habe ich bei "microhelis" nen Stickrohr (Version EC-120,mit Versand ca. 50Euro) bestellt.
Die Umbauten sind relativ einfach, da lediglich 3 Kabel verlängert werden müssen. Diese Kabel haben einen kleinen fummeligen Stecker im Stick-Kopf, aber auch da lässt sich alles wunderbar einfach auseinander bauen (alle Schrauben gleich lang,der Rest ist gesteckt).

Wie das Rohr an der "Stick-Basis" befestigt wird, überlasse ich eurer Phantasie. Ich habe das Logitech-Rohr etwas "verdickt" und dann die Stickverlängerung draufgeschoben. Passt-Sitzt !!!
Um das Griffstück in die gewünschte Position zu bringen, habe ich mir mit einem (Abwasser)-Kunststoff-Winkelrohr geholfen. Das hat nen Innen-Druchmesser von 32mm und passt so super auf das Rohr von "microhelis" und am anderen Ende, kommt das Griffstück drauf. Bei mir sitzt das sogar so straff drin, das ich es weder verkleben noch verschrauben musste.
Wer will kann das Winkel-Rohr noch etwas verdrehen.

Nun musste ich nur noch die "Ausschläge" des Joysticks in Windows/XPlane etwas anpassen.
Alles läuft so wie ich es mir vorstellte.

Es ist natürlich nochmals ein anderes Gefühl wenn der Stick nun an der richtigen Stelle steht.
Desweiteren habe ich den Stick mit seiner Basis an einer "ALu-Profil-Konstruktion" befestigt, an dieser sind auch die Pedale, der Pitch und mein Sitz angebracht.

Kleiner Tipp, Ich möchte hier nochmals auf den kleinen Webshop von "microhelis.de" verweisen.
Dort bekommt ihr zu relativ fairen Preisen, verschiedene Stick und Pitchvarianten, es werden Kundenwünsche berücksichtigt, der Kontakt/Support ist sehr nett und auch der Versand klappt schnell und man erhält alles promt per Mail (Bestellung,Rechnung,Versand,Trackingnummer)
Kann ich wirklich nur weiter empfehlen, es gibt dort auch die Möglichkeit die Sticks komplett fertig zu bestellen (gegen Aufpreis).

So ich hoffe das war nicht zuviel Text ;-) Demnächst werde ich noch den Pitch umbauen....wenn es soweit ist, kommen hier dann auch wieder Bilder.

Bei Fragen, einfach melden

Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2016 14:45 #2181 von Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2016 14:46 #2182 von Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2016 14:47 #2183 von Commander
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2016 14:48 #2184 von Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2016 14:49 #2185 von Commander
Hier mal etwas deutlicher die Alu-Profile wo man durch die Bauform der Basis, sehr gut diesen in den Rillen befestigen kann :-) (war aber eher zufall, das ich dies so löste)

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.