Eigene Physik Engine möglich?

27 Nov 2016 09:07 #2850 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Eigene Physik Engine möglich?
Es ist immer wieder erfrischend, wenn Leute, die ganz offensichtlich die reale Maschine noch nie geflogen haben, erklären wollen, wie das Flugverhalten sein muss.

Du kannst ja in der echten EC 135 Pitch full down mal probieren. Guter Tipp: zieh die Nase lieber nicht noch zusätzlich hoch. Pitch down reicht für den "Spaß" schon völlig aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Nov 2016 21:55 #2859 von HellG
HellG antwortete auf Eigene Physik Engine möglich?
Ich überlasse die Beurteilung des Flugverhaltens unserem erfahrenen Testpiloten, der ist dafür ausgebildet. Soweit ich das verstanden habe, gibt es die EC135 nicht ohne elektronische Stabilisierung, so dass man das reine flugphysikalische Modell sowieso nicht fliegen möchte.

Da ich keine "override_forces=1" Dataref gefunden habe gehe ich mal davon aus, dass die Veränderungen am Modell über den lokalen Orts- und Geschwindigkeitsvektor sowie die Orientierungsmatrix gehen. Wenn man das jetzt einfach über die config Datei ausschaltbar machen könnte wäre das eine Möglichkeit, mal ein anderes Modell auszuprobieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Nov 2016 06:44 #2863 von nerti
nerti antwortete auf Eigene Physik Engine möglich?
sim/operation/override/override_forces

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Nov 2016 23:05 #2875 von Amok
Amok antwortete auf Eigene Physik Engine möglich?
Schon mal in den Xplane-Installationsordner geschaut?
Da liegt ein Unterordner "Instructions" und darin "Sending Data to X-Plane".
In diesem Dokument steht etwas, dass dir eventuell behilflich sein könnte:

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
JUST LET ME USE MY FLIGHT MODEL TO DRIVE X-PLANE AS A VISUAL DISPLAY: VEHX
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

OK YOU HAVE A GREAT FLIGHT MODEL BUT A BAD VISUAL SYSTEM, so now you want to drive X-Plane as a visual system!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Nov 2016 09:00 #2877 von HellG
HellG antwortete auf Eigene Physik Engine möglich?
Soweit war ich auch schon. Aber ich will ja eben nicht nur die X-Plane Außensicht, sondern eben auch die EC135 Systemsimulation, nur halt mit meinem eigenen Bewegungsmodell.
Naja, wir werden hier das normale Modell erstmal ausprobieren und dann weitersehen, inwiefern wir noch Veränderungen am Modell vornehmen wollen. Spätestes wenn wir es tatsächlich nutzen wollen müssen wir sowieso mal wegen einer Lizensierung bei Rotorsim anklopfen...

Gruß HellG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.947 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.