Version 5.10 PLUS

13 Mär 2022 15:19 #4570 von odi11
Version 5.10 PLUS wurde erstellt von odi11
Hallo,
habe mir heute morgen den neuen 5.10 runter geladen und die Plus-Version gegönnt.
Erste Flüge sind erfolgreich verlaufen. Die neue Hekrotorfunktion läuft sehr gut und präzise.
In der Plus-Version ist es ja möglich die Thottle manuell zu steuern, und zwar jede Thottle für sich. Lieder hat mein Stick nur ein Rad, welches ich für die Throttle verwenden kann. Bei der Bell 429 (von thimber61) ist es möglich zwei Throttle entweder auf zwei Räder oder auf ein Rad zu legen. Das fände ich auch für die EC135 eine gute Idee, oder spricht da was dagegen. Vieleicht könnte man das für die Zukunft verwirklichen.

Das einblenden der Map vom AVITab in das ND klappt sehr gut. Mit dem Wetterradar muss ich noch testen.

Macht weiter so.

Gruß
Dirk



 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Mär 2022 18:25 #4571 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Version 5.10 PLUS

[...]
In der Plus-Version ist es ja möglich die Thottle manuell zu steuern, und zwar jede Thottle für sich. Lieder hat mein Stick nur ein Rad, welches ich für die Throttle verwenden kann. Bei der Bell 429 (von thimber61) ist es möglich zwei Throttle entweder auf zwei Räder oder auf ein Rad zu legen. Das fände ich auch für die EC135 eine gute Idee, oder spricht da was dagegen. Vieleicht könnte man das für die Zukunft verwirklichen.
 

Der Grund, warum das so ist, ist ganz einfach: Weil das in der Realität auch so ist. Real fliegt ja kein Pilot im Normalfall mit manueller Throttle. Vielmehr ist es ein Notverfahren, und üblicherweise fällt hoffentlich nur eine der beiden Seiten aus. Ich schreibe das Thema aber mal auf die Ideen-Liste. 
Folgende Benutzer bedankten sich: odi11

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.