Außer Kontrolle

19 Mär 2022 13:47 #4608 von ThomasBrauner
Außer Kontrolle wurde erstellt von ThomasBrauner
Immer wenn ich die neue EC 135 V5.10 Plus bei mir Starte, gerät sie völlig außer Kontrolle. Ich hab zur vorherigen Version an meinen Joystick Einstellungen nichts verändert. Woran liegt es?

Ich danke euch im Voraus

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Mär 2022 22:52 #4612 von Mustang96
Mustang96 antwortete auf Außer Kontrolle
Dito hier genau das selbe. Generell macht bei mir die V5.10 erhebliche Probleme weil sie für mich quasi nicht nutzbar ist. Das Einzige was noch
funktioniert ist warum auch immer das Ruder. Pitch (der voll auf Anschlag nach oben ist btw.) und Stick funktionieren seit der neuesten Version aber warum auch immer gar nicht mehr. Würde mich mal interessieren was da zur nun alten Version verändert wurde dass da jetzt sowas auftritt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Mär 2022 23:46 #4613 von odi11
odi11 antwortete auf Außer Kontrolle
Hallo,

wenn ihr den Heli aus dem Cold and Dark startet müsst ihr den Cyclic erst entsperren. Dafür gibt es einen Klickpoint, siehe Handbuch.
Des weiteren ist das Collectiv meist auf 100%. Also vor dem starten der Triebwerke einmal die Joystickthrottle bewegen, dann spricht das Collectiv auf 0%.

Gruß Dirk

der anfangs auch damit gekämpft hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: ThomasBrauner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Mär 2022 09:57 #4614 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Außer Kontrolle
Außer Kontrolle ist leider ein etwas dürftige Fehlerbeschreibung. Nicht wirklich geeignet, nachzuvollziehen, was passiert. 

Ich schlage folgendes systematisches Vorgehen vor: 

1. Den Hubschrauber Cold & Dark laden. 
2. Wo steht der Kollektiv-Hebel im 3D-Cockpit? Dann den Kollektiv am Joystick bewegen. Folgt der Hebel im 3D-Cockpit der Steuereingabe?
3. Yaw-Achse am Joystick bewegen. Folgen die Pedale im 3D-Cockpit der Steuereingabe?
4. Stick-Verriegelung im 3D-Cockpit entriegeln. Joystick in alle Richtungen bewegen. Folgt der Stick im 3D-Cockpit der Steuereingabe?

Falls das alles korrekt ist, sollte der Hubschrauber problemlos fliegen. Wenn es an deiner Stellen Unstimmigkeiten gibt, bitte eine genaue Beschreibung abgeben was passiert und unbedingt das Log-File (log.txt aus dem Hauptordner von X-Plane), das von diesem Flug geschrieben wurde, hochladen oder schicken. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Mär 2022 10:03 #4615 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Außer Kontrolle

Des weiteren ist das Collectiv meist auf 100%. Also vor dem starten der Triebwerke einmal die Joystickthrottle bewegen, dann spricht das Collectiv auf 0%.
 

Sehr interessante Beobachtung. Wir hatten so eine Meldung schon mal vor einer Weile. Das Problem tritt aber nicht überall auf. Bei den Joysticks, die mir zur Verfügung stehen, gibt es diese Diskrepanz jedenfalls nicht, und keiner unserer Tester hat so etwas. Ich erinnere mich aber an ein Logfile, in dem man tatsächlich beobachten konnte, das X-Plane bis zur erste Bewegung des Kollektiv einen absurden Wert meldete. Ich habe das Gefühl, dass das mit bestimmten Joystick-Treibern zu tun haben könnte. 

Deshalb würden mich die Log-Files von allen, die ein solches Problem haben, interessieren. Möglicherweise lässt sich ja eine Lösung finden, wenn man das Problem mal wirklich reproduzieren kann. 

Ansonsten half auch in dem Fall von damals ein kurzes Ruckeln an dem Hebel, dann wurden die korrekten Werte gemeldet. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Mär 2022 12:02 #4618 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Außer Kontrolle
Lustig. In der 5.03 hatte ich sogar eine Blockade genau für diesen Zweck eingebaut. Die ist nur beim Umbau für die Doppelsteuerung abhanden gekommen. Ich werde das mal auf die neuen Gegebenheiten übertragen und fürs nächste Update einbauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.