X Plane 10.30

26 Sep 2014 12:32 #1234 von rotorsim
rotorsim antwortete auf X Plane 10.30

[...]

sollte das danach immer noch im log stehen:
"WARNING: the named light FD_LED_blue_01 does not exist.
ERROR: object Custom Scenery/RescueX_Lib/cars/NEF_Passat_sb1099_lit_open.obj has a bad light name: FD_LED_blue_01"

dann den Inhalt der lights-add.txt aus der RescueX_Lib in die lights.txt von XPlane am Ende einführen.
Zu finden unter -> X-Plane 10\Resources\bitmaps\world\lites\lights.txt

Gruss Dominik

Der Installer sollte das stressfrei lösen. Von Hand dran rumzufummeln kann leicht ins Auge gehen. Die Datei ist eigentlich nicht für den User gedacht.

Das ist schon blöd, dass diese Daten immer wieder überschrieben werden. Wir starten mal nochmal einen Anlauf, dass Laminar unsere Lights direkt mit ausliefert. Wäre für uns wie auch für die User einfacher und sicherer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charmed-Life

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2014 07:25 #1235 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf X Plane 10.30
Moin, habe nun eine saubere Log, dafür spinnen nun aber die Rundumleuchten. Egal ob gelb oder blau. Die Leuchten blinken zwar, am Boden ist aber permanent das Licht ohne das es blinkt :S
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Nov 2014 18:14 #1315 von manu
manu antwortete auf X Plane 10.30
Jetzt gab es wieder ein Update und ich depp habe das ohne zu überlegen installiert. Irgendwie finde ich, dass der Heli nicht mehr so empfindlich ist, wie vor dem Update. Kann das sein oder bilde ich mir das nur ein?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Nov 2014 18:45 #1316 von Heinz Dieter
Heinz Dieter antwortete auf X Plane 10.30
Meinst Du mit dem Update X-Plane 10-31?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Nov 2014 19:50 #1317 von manu
manu antwortete auf X Plane 10.30
Genau 10.31.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Nov 2014 20:03 #1318 von Heinz Dieter
Heinz Dieter antwortete auf X Plane 10.30
Ich habe noch abgewartet, wollte nicht unbedingt der Erste sein, ist aber jetzt wirklich nicht hämisch gemeint.

Kannst Du nicht mit Veränderung der Stabilitätswerte hier eine Korrektur zum "alten Zustand" durchführen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.