X Plane 10.30

23 Jan 2015 16:37 - 23 Jan 2015 16:46 #1521 von Heinz Dieter
Heinz Dieter antwortete auf X Plane 10.30
Schwerpunktkorrektur:
Habe für mich einen Wert von 4 erflogen. Warum? Für mich nahm die EC beim "Korrekturfliegen" über Nick immer zu schnell Fahrt auf, was gerade auf dem Heli-Transportwagen oft dazu führte, auf der Plattform nur rutschend zum Stehen zu kommen.
Durch Deinen Tipp muss ich jetzt konsequenter Drücken, was aber dem Schwebeflugverhalten entgegen kommt. Negatives habe ich beim Reiseflug bisher nicht feststellen können.

Anzahl 10:
Warum kommt man (ich) nicht auf diese Idee, so etwas selbst zu probieren. Auf dem Aerosoft-Forum habe ich mal den Tipp gelesen, mindestens 3 einzustellen, um damit die Anzahl der Berechnungen zu erhöhen. Bei mir ist jetzt eine acht eingestellt, ab da an kommt bei mir ein Warnhinweis für die EC. Aber auch mit dieser Einstellung habe auch ich jetzt ein noch direkteres, aber gleichzeitig weiches Schwebeflug-Steuerverhalten am Stick. Danke dafür!

Meine Werte schicke ich Dir per Mail; möchte hier keine unnötige Diskussion entfachen. Sie gelten aber nur für 10-31.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2015 19:03 - 23 Jan 2015 19:41 #1522 von manu
manu antwortete auf X Plane 10.30


Jetzt nach 10-32 gibt es keine feinfühlige Korrekturmöglichkeit mehr. Die Maschine ist entweder so eigenstabil, das es MIR nichts mehr bringt, oder so nervös auf Roll bei gleichzeitigem ca. 20 % Nickausfall um den Nullpunkt. Auch meine ich ein verändertes Wegeverhalten auf Kollektiv-Pitch festgestellt zu haben.


Da hast du vollkommen recht. Finde ich genauso...
Ich finde auch, dass die Steuereingaben nicht mehr linear sind. :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2015 21:42 #1523 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf X Plane 10.30
Hallo nochmal, als ich nach Vibrationen gesucht habe bin ich auf diesen Plugin gekommen.
www.simcoders.com/headshake/features-and-download
Ihr könnt ihn euch mal anschauen, er greift auch in die Physik ein. Leider klappt es mit dem Vibrieren nur solange man den Kopf nicht bewegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.