Log(buch) eines Flugzeug-/Heliabsturtzes

26 Okt 2014 13:02 #1267 von Boradumir
Log(buch) eines Flugzeug-/Heliabsturtzes wurde erstellt von Boradumir
Hey ho...

ich fliege gerade durch die Kanadischen Rockies...dabei habe ich gerade beim Anflug auf einer zwischen Landung in Princeton (CYDC) eine Bruchlandung hingelegt.

Das ganze ging so schnell, dass ich eigentlich nicht mitbekommen habe was los war. Ich habe versucht den Heli sauber runter zu bringen....aber irgendwie ging da nicht mehr viel. Geschwindigkeit war eigentlich gut (ca. 50kn und -300ft/min), es war nur extrem windig (10kn mit Gust (Böhen wenn ich mir das richtig übersetze) von 19.
Es gab keine Vorwarnungen oder ähnliches...plötzlich alle Sirenen an und abwärts ging es.

Jetzt das Problem für mich...der Heli hat so hart aufgesetzt, dass das "you bustet the g-force bla bla bla" hoch gekommen ist...ok geklickt...plöpp...stehe ich in Princeton auf dem Vorfeld.

Jetzt lässt sich nicht mehr für mich feststellen was genau passiert ist. In den circa 10-15 Sekunden habe ich das leider nicht mehr geschafft zu erkennen, so fit bin ich da noch nicht, und wenn der Heli auf dem Flugfeld steht, sind alle defekte gelöscht.

Mein x-plane Log-File gibt da nichts her...ich finde zwar den "You busted the airframe G-limit." Eintrag...aber davor gibt es nur irgendwelche ATC Einträge...ich vermute mal von den KI-Piloten. Google hat mir nicht helfen können, weil ich nicht auf die richtige Frage komme...ich bekomme nur Infos zu x-plane abstürzten...nicht zu Flugzeugabstürzen.

Die Frage: Gibt es im Nachhinein eine Möglichkeit fest zu stellen WAS passiert ist?

Oder ein Plugin, dass die Daten mit-schreibt und sich später analysieren lässt?

Liebe Grüße,

der Blaui.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Okt 2014 19:50 #1268 von sonic
Also im Nachhinein geht das glaub ich leider nicht mehr.

Allerding brauchst du kein Plugin dafür, X-Plane hat selbst die Funktion eines 'Flugschreibers'. Man kann standardmäßig jederzeit in den Replay-Modus wechseln (Alt+R) und dieses Replay auch speichern, um einen Flug später zu analysieren.

Wenn ich mich recht erinnere funktioniert das auch nach einem Absturz, wenn er dich neu auf die Piste gesetzt hat (kann das leider gerade nicht checken).

Wie gesagt, hilft wohl nur bei zukünftigen Katastrophen :cheer:

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Okt 2014 22:42 #1269 von Boradumir
Boradumir antwortete auf Log(buch) eines Flugzeug-/Heliabsturtzes
Japp....dass es nachher nicht mehr geht ist klar... :-)

Ich vermute, du meinst Flugablauf sichern??? Müsste ich mal testen ob das geht....danke für die Idee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Okt 2014 18:11 #1272 von Boradumir
Boradumir antwortete auf Log(buch) eines Flugzeug-/Heliabsturtzes
Noch eine andere Frage in diesem Zusammenhang.

Weiß einer von euch, ob die simulierten Geräteausfälle im log aufgelistet werden, wenn sie auftreten?

Ich habe das noch nie kontrolliert.

Leider bin ich die Woche noch nicht zum fliegen gekommen und konnte noch n8chts testen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.