Windows 10

31 Jul 2015 09:17 - 01 Aug 2015 17:00 #1761 von reiterheinz
Windows 10 wurde erstellt von reiterheinz
Habe WINDOWS 10 installiert. Nun funktioniert die EC135 nicht mehr richtig. Teile der instrumente sind verzehrt. Unter win7 ist alles o.k.
Windows 10 pro, nvidia gt640 mit neuesten driver.

Update: Nach update der nvidia drivers auf 353.62 funktioniert die ec135 wieder. Auch funktioniert jetzt die joysick und tastenzuordnung via xassign
Folgende Benutzer bedankten sich: Heinz Dieter, Liebernickel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Aug 2015 12:17 #1770 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf Windows 10
Das sind ja gute Nachrichten, dass X Pläne mit allem drum und dran auch unter Windows 10 läuft :cheer:

Was mich noch interessiert: Wie ist Dein erster Eindruck von Win10? Läuft der Computer besser/schneller?

Gruß

Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2015 17:43 #1813 von zurichfighter
zurichfighter antwortete auf Windows 10
Also ich habe bisher gemischte Erfahrungen mit Windows 10 und Flugsimulation gemacht.
X-Plane 10 selbst läuft problemlos (momentan 10.40 Beta 10), aber mein Stick (X52 Pro) macht ziemliche Probleme und ich schätze, das liegt an Windows 10, denn unter Win 7 hatte ich nie solche Probleme.

Der Throttle hat ja eine separate "Maus" und die sorgt dafür, dass der Mauszeiger immer wieder oben links an den Bildschirmrand springt und dort festhängt.

Mit meiner normalen Maus bekomme ich den dann da nicht mehr weg und muss ihn erst mit der Maus am Throttle bewegen.
Nicht tragisch, aber ziemlich nervig, deshalb habe ich die Maus jetzt in der Treibersoftware von Saitek deaktiviert.

Des Weiteren verabschiedet sich in letzter Zeit gerne mal der Stick an sich. D.h. die Mitte springt auf einmal ganz woanders hin, was natürlich dazu führt, dass der Helikopter in dem Moment total zur Seite und nach vorne/hinten kippt.

Ich muss dann die Verbindung zwischen Stick und Throttle einmal trennen und dann wieder verbinden.

Ansonsten muss ich sagen, habe ich Null Probleme mit Windows 10.

Sämtliche anderen Spiele und Programme laufen problemlos. Einen wirklichen Geschwindigkeitsgewinn kann ich jetzt nicht feststellen, wobei ich dank SSD schon vorher zufrieden war.
Nur das Herunterfahren dauert meiner Meinung nach deutlich lange (zu lange dafür, dass er nur ausgehen soll). Liegt aber vlt. an der Option "Schnellstart".

Ist aber auch nicht dramatisch.

Jedenfalls würde ich empfehlen, wenn du einen X52 benutzt, vlt. lieber noch zu warten.
Ansonsten dürfte alles gut gehen :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2015 17:54 #1814 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf Windows 10
Danke für die Rückmeldung, allerdings habe ich Windows 10 schon benutzt, bin nun jedoch wieder zu Windows 7 zurückgekehrt, weil meine Grafikkarte zu alt für Win10 ist :pinch: . Grundsätzlich funktionierte alles perfekt, bis ich gemerkt habe, dass mein Aerofly RC 7 nicht mehr ging, was aber nichts mit Windows 10 zu tun hat.

Damit ist für mich Windows 10 leider getrichen, da ich kein Geld für eine neue GraKa habe. :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2015 19:11 #1815 von zurichfighter
zurichfighter antwortete auf Windows 10
Oh tut mir Leid, dass meine Antwort dann etwas spät kam... :/
Aber ich gucke nicht so oft hier in das Forum :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Aug 2015 07:30 #1816 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf Windows 10
Macht nichts, kann jedem passieren :lol: :cheer: ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.