MHH und andere Kliniken in Niedersachen?

01 Nov 2020 17:22 #3913 von chmarschner
chmarschner antwortete auf MHH und andere Kliniken in Niedersachen?
Viewfinderpanoramas bietet inzwischen für fast ganz Europa auch eine Auflösung von einer Bogensekunde (30 m), auch wenn das aus der Homepage nicht so richtig ersichtlich ist. Wählt man in den Ortho4XP-Settings als Custom-DEM-Source Viewfinderpanoramas, sieht man es aber an der Größe der heruntergeladenen hgts. Ich nutze außerdem die Version von Ortho4XP mit ProgressiveZL, das vereinfacht das Bauen von vielen Tiles mit einer höheren Auflösung um und für die Flughäfen erheblich. Mit dem Ausblenden der Straßen muss ich glatt mal probieren.

Klaus, wenn ich deinen Downloadlink für das Projekt anklicke, lande ich immer bei einer Freigabeanfrage. Könntest du den Download mal für mich freigeben?

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Nov 2020 22:46 - 01 Nov 2020 23:32 #3914 von Klaus
Servus Christian,
Beitrag mit Datei Anhang ging völlig in die Hosen. Mit GoogleDrive habe ich so ein kleines Problem. Ich weiss nicht wie ich den Link personalisieren kann. Stelle mich da selten doof an. Ein Tipp wäre ideal. Eure Beiträge mit den Orthos klingen interessant. Aber ich muss da ehrlich gesagt passen. Ich schiebe das auf mein alter, wenn keine Deutsche Anleitung vorhanden ist. Ortho4XP habe ich jetzt einige in ZL17 und Helistandorte sowie Flugplätze in ZL18 und 19. Höhendaten habe ich mir aus zzz_hd_global_scenery4 geholt. Noch ein Bild von der Helios Klinik in Erfurt. Brauche diese für meine Missionen. Werden von uns oft abgeklärt für schwer Brandverletzte und angeflogen wenn Nürnberg nicht mehr Aufnahme fähig ist.

Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Nov 2020 15:02 #3915 von melbo

Viewfinderpanoramas bietet inzwischen für fast ganz Europa auch eine Auflösung von einer Bogensekunde (30 m), auch wenn das aus der Homepage nicht so richtig ersichtlich ist. Wählt man in den Ortho4XP-Settings als Custom-DEM-Source Viewfinderpanoramas, sieht man es aber an der Größe der heruntergeladenen hgts. Ich nutze außerdem die Version von Ortho4XP mit ProgressiveZL, das vereinfacht das Bauen von vielen Tiles mit einer höheren Auflösung um und für die Flughäfen erheblich. Mit dem Ausblenden der Straßen muss ich glatt mal probieren.

Klaus, wenn ich deinen Downloadlink für das Projekt anklicke, lande ich immer bei einer Freigabeanfrage. Könntest du den Download mal für mich freigeben?

Gruß
Christian


Die Idee hinter ProgressiveZL ist erst mal nicht schlecht. Leider scheint das Projekt eingefrohren zu sein. Und wenn ich ehrlich bin, finde ich beim Helifliegen gerade die Gegenden ausserhalb der Airports so reizvoll. Wenn die dann nur ZL15 oder 16 wären würde mir etwas fehlen. Ich bin mit ZL17 und "transparent roads" ganz zufrieden.

Übrigens ich schreibe gerade die beiden Python Scripts für die "transparent roads" in C um. Dann sollte ein einziges Windows Binary alles nötige machen. Einfach anklicken und schon sind die Strassen auf den Orthos weg, die A.I. Autos fahren nur noch mit 70% der Geschwindigkeit und auch die Parkplätze sind auf den Sat Images wieder sichtbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Nov 2020 23:39 - 03 Nov 2020 19:13 #3919 von melbo
Zum Thema "transparent roads" 

github.com/melbo911/xroads/tree/main/src/c

Wenn du magst, kannst du das ja mal testen.
 
Das EXE in dein X-Plane Verzeichnis kopieren und einfach anklicken. Es wird nicht viel zu sehen sein weil alles sehr schnell geht.

Es erstellt in deinem "Custom Scenery" Verzeichnis einen Ordner "Xroads". Darin werden ein paar Files erstellt.

Diese  bewirken:
1) für gefundene Ortho Tiles werden die "gemalten" Strassen abgestellt.
2) die Fahrzeuge werden etwas langsamer fahren.
3) die Parkplätze werden auch nichtmehr gezeichnet sondern die Satelitenaufnahmen angezeigt.

Wenn dir das alles nicht gefällt, einfach den "Xroads" Order wieder löschen. Keine anderen Dateien werden verändert !! 

Siehe auch hier:  forums.x-plane.org/index.php?/files/file...t-roads-for-ortho4xp
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2020 09:37 #3921 von chmarschner
chmarschner antwortete auf MHH und andere Kliniken in Niedersachen?
Hallo Melbo,

bin gestern unabhängig von deinem Post hier auf x-plane.org auf dein Tool gestoßen und habe es natürlich gleich runtergeladen. Wird am Wochenende natürlich gleich getestet. Bin schon echt gespannt drauf. Ich habe mir für Westeurope Ortho-Tiles in ZL 18 erstellt, da macht ProgressivZL natürlich nur begrenzt Sinn. Bin aber gerade dabei, mir für Resteuropa, Asien und Afrika ZL16-Tiles zu basteln, und da macht es schon wieder einen Unterschied.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2020 09:46 #3922 von chmarschner
chmarschner antwortete auf MHH und andere Kliniken in Niedersachen?

Servus Christian,
Beitrag mit Datei Anhang ging völlig in die Hosen. Mit GoogleDrive habe ich so ein kleines Problem. Ich weiss nicht wie ich den Link personalisieren kann. Stelle mich da selten doof an. Ein Tipp wäre ideal. Eure Beiträge mit den Orthos klingen interessant. Aber ich muss da ehrlich gesagt passen. Ich schiebe das auf mein alter, wenn keine Deutsche Anleitung vorhanden ist. Ortho4XP habe ich jetzt einige in ZL17 und Helistandorte sowie Flugplätze in ZL18 und 19. Höhendaten habe ich mir aus zzz_hd_global_scenery4 geholt. Noch ein Bild von der Helios Klinik in Erfurt. Brauche diese für meine Missionen. Werden von uns oft abgeklärt für schwer Brandverletzte und angeflogen wenn Nürnberg nicht mehr Aufnahme fähig ist.

Gruß Klaus


Hallo Klaus,

Google macht einem das Freigeben einer Datei bei einer Zugriffsanfrage zum Glück recht einfach. Du müsstest erstmal in dein Google-Mail Postfach schauen. Da müsstest du von mir vom Sonntag eine Zugriffsanfrage drin haben. In der Nachricht einfach auf "Freigabeeinstellungen öffnen" klicken, dann öffnet sich der Dialog zur Freigabe in GoogleDrive. Mein Google-Konto ist dann schon bei den Personen, für die die Datei freigegeben werden soll, eingetragen. Du mussst dann nur noch rechts daneben im Menü wählen, mit welchen Rechten die Freigabe erfolgen soll. Da sollte "Betrachter" ausreichen. Dann auf "Senden" klicken. Dann bekomme ich eine Nachricht, dass die Datei freigegeben ist.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.